Kino / Film / TVVideos

Le Mans 66 – Gegen jede Chance

Ist der Film ein Blockbuster? Lohnt es sich den Film anzusehen?

Der ewige Kampf zwischen Ford und Ferrari wird eindrucksvoll im aktuellen Kinofilm „Le Mans 66 – Gegen jede Chance“ fortgesetzt. Ich war gestern im Kino und habe mir den legendären Kinofilm einmal genauer angesehen. Und ich muss gestehen, trotz des amerikanischen Heldenepos, der in jedem dieser US-Streifen mitschwimmt, er hat mir gefallen. Kinostart war bereits Anfang Dezember letzten Jahres hier bei uns in Deutschland.

Le Mans 66 – Gegen jede Chance

Kurz zur Geschichte. Gezeigt wird die Rivalität der beiden Automobilmarken in den 60er Jahren. Ford vs. Ferrari erzählt die auf einer wahren Begebenheit basierende Story des Kampfes der beiden Hersteller um das Jahr 1966. Matt Damon mimt den Automobilvisionär Carroll Shelby. Christian Bale, vielen von uns noch als Batman-Akteur bekannt, spielt hier den britischen Rennfahrer Ken Miles.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zusammen versuchen Sie den Gesetzen der Fahrphysik Herr zu werden. Ihr Ziel ist es, den revolutionären Sportwagen zu bauen, um im Kampf gegen ihren Erzrivalen Ferrari zu bestehen. Ferrari dominiert in den 60er Jahren die Motorsportszene mit den Ferrari-Rennwagen 330 P3. Diese Herrschaft wollen die beiden Speedjunkies brechen. Dabei heraus kam der legendäre Ford GT 40 Mk.II, der von einem 7,0 Liter V8-Motor angetrieben wurde. Mit ihm Team von Shelby-American Inc. fuhren damals noch Bruce McLaren, Chris Amon sowie Denis Hulme.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es entbrennt ein Kampf, der zu einem Sieg von Ford in Le Mans im Jahr 1966 führt. Mehr möchte ich euch hier nicht verraten. Schaut euch den Film am Besten selbst an oder holt ihn euch als DVD oder Blu-ray Disc.

Wie hat mir der Film gefallen?

Adrenalingeladene Rennsequenzen, faszinierende Rennwagen und tolle Motorsounds haben mich im Kinositz gefesselt. Die beiden Akteure zeigen, dass sie zu den besten Schauspielern der Welt zählen. Trotz an vielen Stellen geschönter Mainstreamszenen und Motorsport-Romanzen, fühlt man sich in die Motorsportszene der 60er Jahre zurückversetzt. Le Mans 66 – Gegen jede Chance ist ein nostalgischer Streifen zweier, am Ende siegreicher Underdogs.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich fand, dass die Geschichte perfekt und kurzweilig über die gesamte Länge des Films transportiert wurde. Sie vermittelt ein gutes Gefühl, wie engagiert die beiden Speedfans unter zum Teil irrwitzigen Bedingungen, Situationen und persönlichen Dramen Motorsportgeschichte geschrieben haben.

Ein Blockbuster? Daumen hoch!

Bis heute hat der Film zahlreiche Awards gewonnen. Angeblich soll er zu den zehn besten Filmen des Jahres gehören. Drei Hollywood Film Awards, wie der Director oft he Year, Editor oft he Year und Sound oft the Year verdeutlichen, dass der Film ein ungeheures Potential zum Anschauen mitbringt.

Von mir gibt es einen klaren Daumen hoch für „Le Mans 66 – Gegen jede Chance“. Wer Motorsport-Emotionen und Benzingeruch liebt, rein ins Kino oder auf dem Sofa gemütlich die DVD ansehen!

FILM VOTING

Fahrzeuge - 80%
Handlung - 65%
Schauspieler - 75%
Kamera - 80%
Sound - 75%
Ausstattung - 80%
Schnitt - 70%

75%

Anschauen!

Legendäre Story in typischer Hollywood-Manier erzählt. Tolle Szenen mit vielen klassische Rennwagen. Der Zuschauer ist Teil des Films. Bei dem Movie kommt keine Langeweile auf!

User Rating: Be the first one !

Meine Produktempfehlung:

Le Mans 66 als DVD

Le Mans 66 als Blu-ray

Le Mans 66 Prime Video

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

* Werbung / Anzeige

Image Credit / Bildquelle: 20th Century Fox / youtube.com
Tags
Ganzer Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 4 =

Back to top button
Close

Adblocker aktiviert?

Leider hast Du Deinen Adblocker aktiviert.